BR-KLASSIK

Inhalt

Kent Nagano dirigiert: Messiaen und Bruckner

Der Dirigent Kent Nagano | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Am 6. Juli stand Kent Nagano am Pult von Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Auf dem Programm standen Werke zweier Komponisten, deren katholische Religiosität untrennbar mit ihrer Musik verknüpft waren: Olivier Messiaens "Chronochromie" und Anton Bruckners Messe Nr. 2. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

    AV-Player