BR-KLASSIK

Inhalt

Salzburger Festspiele 2022 - Premiere anhören Franz Welser-Möst dirigiert Puccinis "Il trittico"

Asmik Grigorian in Puccinis "Il trittico" bei den Salzburger Festspielen 2022. | Bildquelle: picture alliance / Barbara Gindl

Am 29. Juli feierte Puccinis Opern-Triptychon "Il trittico" Premiere bei den Salzburger Festspielen. Allerdings mit vertauschter Aktfolge: "Gianni Schicchi", "Il tabarro", "Suor Angelica". Mit Starsopranistin Asmik Grigorian und am Pult Franz Welser-Möst am Pult der Wiener Philharmoniker. | Bildquelle: picture alliance / Barbara Gindl

    AV-Player