BR-KLASSIK

Inhalt

"Musik der Welt" vom 13. Januar 2024 Afrika im sächsischen Vogtland – Wie klingt das Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen?

Latozi "Madosini" Mpahleni, Südafrikanische Xhosa-Musikerin | Bildquelle: © University of Cape Town

Im 1883 eröffneten Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen im Vogtland gibt es neben einer großen Sammlung von 'westlichen' Musikinstrumenten auch eine kleine feine Sammlung mit afrikanischen Instrumenten. In ihr finden sich die Stegharfe Adungu oder die Ngoma-Trommel aus Uganda, die Kurzhalslaute Gambusi mit jemenitischem Ursprung oder der Musikbogen Uhadi aus Südafrika. | Bildquelle: © University of Cape Town

    AV-Player