BR-KLASSIK

Inhalt

Premierenkritik "Pierrot Lunaire" an der Komischen Oper Berlin

Szene aus "Pierrot Lunaire" an der Komischen Oper Berlin | Bildquelle: Monika Rittershaus

Eine Mischung aus Singen und Sprechen - für viele Opernsänger ist das Melodram eine echte Herausforderung. Dagmar Manzel überzeugte in "Pierrot Lunaire" an der Komischen Oper Berlin durch flexiblen Einsatz der Stimme. | Bildquelle: Monika Rittershaus

    AV-Player