BR-KLASSIK

Inhalt

Der Wille zum Glück - Piotr Iljitsch Tschaikowsky : Folge 2: Symphonische Träume

Komponist Peter Tschaikowsky -Konservatorium - Moskau 1910 | Bildquelle: dpa/akg images

Als Konservatoriums-Lehrer findet Tschaikowsky schnell einen Job. Aber er will sich als Komponist etablieren. Dazu muss eine Symphonie her, groß und neuartig in Russland! Und er muss dirigieren, sich vor dem großen Publikum zeigen. Doch seine Nerven sind nicht die besten. Dann träumt er auch von Heirat. | Bildquelle: dpa/akg images

    AV-Player