BR-KLASSIK

Inhalt

"Una cosa rara" am Theater Regensburg Gespräch mit dem Künstler Markus Lüpertz

Markus Lüpertz | Bildquelle: picture-alliance/dpa

"Una cosa rara", ein Dramma giocoso des Mozart-Zeitgenossen Vicente Martín y Soler, feiert am 27. Oktober am Theater Regensburg Premiere. Für das Bühnenbild zeichnet Markus Lüpertz verantwortlich. Mit BR-KLASSIK hat er unter anderem über seine Faszination an der Kunstform "Oper" gesprochen. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

    AV-Player