BR-KLASSIK

Inhalt

Die Münchner Symphoniker und 100 Metronome "Die Zeit ist ein sonderbar' Ding"

Die Münchner Symphoniker führen am 17. Januar 2018 György Ligetis "Poème symphonique" für 100 Metronome im Münchner Herkulessaal auf. | Bildquelle: Tobias Stosiek

Auf der musikalischen Suche nach der Zeit laden die Münchner Symphoniker am 17. Januar zu einem Konzertabend in den Herkulessaal ein. Unter dem Motto "Die Zeit ist ein sonderbar' Ding" präsentieren sie etwa Haydns "Die Uhr". Im Mittelpunkt steht jedoch ein ziemlich außergewöhnliches Werk: "Poème Symphonique" von Ligeti - eine Komposition für 100 Metronome. | Bildquelle: Tobias Stosiek

    AV-Player