BR-KLASSIK

Inhalt

Buchtipp: "Mein Engel, mein alles, mein ich" Beethoven und die Frauen

Buchcover "Mein Engel, mein alles, mein Ich – Beethoven und die Frauen" | Bildquelle: Verlag Ebersbach & Simon

Beethoven übte Zeit seines Lebens eine starke Anziehungskraft auf Frauen aus und die Frauen auf ihn. Dennoch blieb er bis zu seinem Tod Junggeselle. Warum dies so war und welche Rolle dabei das Geheimnis der "unsterblichen Geliebten" spielt, um deren Identität sich bis heute zahlreiche Mythen ranken, erzählt Sophia Mott in ihrem neuen Buch. | Bildquelle: Verlag Ebersbach & Simon

    AV-Player