BR-KLASSIK

Inhalt

Salzburger Festspiele 2018 Auftakt

Blick vom Mönchsberg auf die Salzburger Altstadt mit Dom, Universitätskirche und Stift Nonnberg, Franziskanerkirche und Stift St. Peter, rechts unten das Salzburger Festspielhaus | Bildquelle: picture alliance/APA/picturedesk.com

Mal abgesehen von der künstlerischen Bilanz am Ende - die Salzburger Festspiele schwimmen jetzt schon im Glück. Das Publikum ist höchst neugierig auf die ausgefeilten und dramaturgisch durchdachten Programme des Intendanten Markus Hinterhäuser, weshalb die meisten Vorstellungen bereits ausverkauft sind. Mit fünf neuen Opernproduktionen, dazu Wiederaufnahmen und 89 Konzerte in sechs Wochen bietet der Salzburger Festspielsommer 2018 wieder Superlative. | Bildquelle: picture alliance/APA/picturedesk.com

    AV-Player