BR-KLASSIK

Inhalt

Kuriosa aus der Würzburger Instrumentensammlung Musikinstrumente aus Haut und Knochen

Klangling - Oberschenkel -Musikinstrument aus Haut und Knochen aus der Studiensammlung der Universität Würzburg | Bildquelle: Studiensammlung Musikinstrumente & Medien, Universität Würzburg

Die Würzburger Residenz ist einer DER touristischen Anziehungspunkte der Stadt. Vergleichsweise unbekannt ist aber eine Sammlung, die im Südflügel der Residenz untergebracht ist: die Studiensammlung für Musikinstrumente. Diese Sammlung beherbergt einige hundert Musikinstrumente - von der handgemachten Flöte bis zum elektronischen Sounderzeuger. Und einige besonders kuriose Stücke sind Musikinstrumente, die mit Haut und Knochen gemacht sind. | Bildquelle: Studiensammlung Musikinstrumente & Medien, Universität Würzburg

    AV-Player