BR-KLASSIK

Inhalt

Das starke Stück Robert Schumann - Cellokonzert a-Moll

Robert SChumann sitzt über Noten am Tisch am Abend | Bildquelle: picture-alliance / akg

Endlich war Robert Schumann angekommen: 1850 wurde er Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf. Beflügelt schrieb der Komponist unter anderem ein Konzert für Violoncello in a-Moll. Wiebke Matyschok stellt es mit dem Cellisten Alban Gerhardt vor. | Bildquelle: picture-alliance / akg

    AV-Player