BR-KLASSIK

Inhalt

Bildquelle: Künstleragentur Seifert

Sonntag, 03.02.2019 19:00 Uhr

München, Herkulessaal der Residenz

BR-Chor und Rundfunkorchester Fuoco di gioia! - Berühmte Opernchöre

Werke von Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Richard Wagner und andere

Es erklingen die schönsten Chöre aus italienischen, deutschen und russischen Opern. Da dürfen der Gefangenenchor aus "Nabucco", der Pilgerchor aus "Tannhäuser" oder der Chor der Mädchen aus Eugen Onegin natürlich nicht fehlen. Beliebte Ouvertüren und Tänze, ebenfalls unter der Leitung von Chefdirigent Ivan Repušić, ergänzen dieses mitreißende Programm.

"Fuoco di gioia" heißt es zu Beginn von Verdis "Otello", wenn der siegreiche Titelheld nach Venedig heimkehrt. Und ein solches "Feuer der Freude" wollen der BR-Chor und das Münchner Rundfunkorchester im gleichnamigen Konzert entzünden – zumindest symbolisch!

Mitwirkende

Die Stimmen und deren Besetzung
Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester
 
Dirigent Ivan Repušić

Programm

Die Werke und deren Komponisten
Michail Glinka "Ruslan und Ljudmila": Ouvertüre
Peter I. Tschaikowsky "Evgenij Onegin": Chor der Mädchen
Alexander Borodin "Fürst Igor": Polowetzer Tänze
Giacomo Puccini "Manon Lescaut": Intermezzo
Ruggero Leoncavallo "I pagliacci": Chor "Don, din, don, suona vespero"
Giacomo Puccini "Turandot": Chor "Perchè tarda de la luna"
Giacomo Puccini "Madama Butterfly": Chor der mysteriösen Stimmen ("Summchor")
Pietro Mascagni "Cavalleria rusticana": Vorspiel und Chor der Landleute "Gli aranci"
Giuseppe Verdi "Otello": Chor "Fuoco di gioia" und Ballettmusik aus dem 3. Akt
Giuseppe Verdi "Macbeth": Chor "Patria oppressa"
Giuseppe Verdi "Nabucco": Ouvertüre und Chor der Gefangenen "Va pensiero"
Richard Wagner "Lohengrin": Vorspiel zum 3. Akt und Brautchor "Treulich geführt"

Empfehlungen

    AV-Player