BR-KLASSIK

Inhalt

Simone Rubino bei SWEET SPOT TV | Bildquelle: Alescha Birkenholz

Bildquelle: Alescha Birkenholz

Mittwoch, 10.04.2019 19:30 Uhr

München, Prinzregententheater

Artist in Residence beim Rundfunkorchester Simone Rubino - Percussion Time!

Virtuose SchlagWERKE mit Simone Rubino - Artist in Residence

Der Schlagzeuger Simone Rubino ist ein virtuoser Meister ungehörter Klangfarben und rhythmischer Präzision. In dieser Saison ist er "Artist in Residence" beim Münchner Rundfunkorchester. Und mit dem spielt der Italiener Werke von Tan Dun, Keiko Abe und Darius Milhaud.

Im Mittelpunkt des Konzerts stehen zwei virtuose Kompositionen für Schlagwerke und Orchester fernöstlicher Provenienz: Neben "Prism Rhapsody" für Marimba und Orchester der japanischen Komponistin Keiko Abe steht das „Water Concerto“ des chinesischen Komponisten Tan Dun auf dem Programm. "Le Bœuf sur le toit" (Der Ochse auf dem Dach), das dritte Werk des Abends, ist eine ausgesprochen virtuose Fantasie für Orchester von Darius Milhaud und basiert auf einem brasilianischen Volkslied.

Mitwirkende

Die Stimmen und deren Besetzung
Simone Rubino Schlagzeug - Artist in Residence
Andreas Moser Schlagzeug
Alexander Fickel Schlagzeug
Münchner Rundfunkorchester
 
Dirigent Ariel Zuckermann
Moderation Antonia Goldhammer

Programm

Die Werke und deren Komponisten
Keiko Abe "Prism Rhapsody" für Marimba und Orchester
Darius Milhaud "Le Boeuf sur le toit" op. 58
Tan Dun Water Concerto for Water Percussion and Orchestra

Mehr zum Konzert

Empfehlungen

    AV-Player