BR-KLASSIK

Inhalt

Simone Rubino bei SWEET SPOT TV | Bildquelle: Alescha Birkenholz

Bildquelle: Alescha Birkenholz

Mittwoch, 10.04.2019 19:30 Uhr

München, Prinzregententheater

Artist in Residence beim Rundfunkorchester Simone Rubino - Percussion Time!

Virtuose SchlagWERKE mit Simone Rubino - Artist in Residence

Derzeit finden in Bayern und ganz Deutschland keine Konzerte statt - wir bringen Ihnen die Musik nach Hause! Jeden Tag mit einem neuen Konzert-Highlight aus unserem Archiv-Schatz: Hier stehen im Mittelpunkt des Konzerts virtuose Kompositionen für Schlagwerke und Orchester fernöstlicher Provenienz - Simone Rubino spielt zusammen mit Andreas Moser, Alexander Fickel und dem Münchner Rundfunkorchester unter anderem "Water Concerto" von Tan Dun.

"Water Concerto" - Der Titel dieses Werks für Percussion und Orchester ist wörtlich zu nehmen. Denn hier bringen die Schlagzeuger Wasser zum Klingen, in großen Schalen, kleinen Fläschchen - rinnend, platschend, spritzend. Faszinierend, wie der chinesische Komponist Tan Dun hier Naturklänge mit den Orchesterinstrumenten in immer wieder neue, ungeahnte Dialoge bringt. Das Ensemble der drei Schlagzeuger wird angeführt von dem jungen italienischen Perkussionisten Simone Rubino. Ariel Zukermann leitet das Münchner Rundfunkorchester.

Mitwirkende

Die Stimmen und deren Besetzung
Simone Rubino Schlagzeug - Artist in Residence
Andreas Moser Schlagzeug
Alexander Fickel Schlagzeug
Münchner Rundfunkorchester
 
Dirigent Ariel Zuckermann
Moderation Antonia Goldhammer

Programm

Die Werke und deren Komponisten
Keiko Abe "Prism Rhapsody" für Marimba und Orchester
Darius Milhaud "Le Boeuf sur le toit" op. 58
Tan Dun Water Concerto for Water Percussion and Orchestra

Mehr zum Konzert

Empfehlungen

    AV-Player