BR-KLASSIK

Inhalt

BR-Chor | Bildquelle: BR

Bildquelle: BR

Samstag, 26.10.2019 20:05 Uhr

München, Herkulessaal der Residenz

Chor des BR Bavarian Highlands - Volksliedbearbeitungen aus England und Bayern

In den nächsten Wochen finden in Bayern und ganz Deutschland keine Konzerte mehr statt - wir bringen Ihnen die Musik nach Hause! Jeden Tag mit einem neuen Konzert-Highlight aus unserem Archiv-Schatz. Hier mit Musik aus England, inspiriert von der Bergwelt Bayerns, gesungen vom BR-Chor unter Howard Arman.

Musik aus England, die von der Bergwelt Bayerns inspiriert. Das ist der Liederzyklus "From the Bavarian Highlands" für gemischten Chor von Edward Elgar. Howard Arman, der künstlerische Leiter des Chors des Bayerischen Rundfunks, hat diesen Zyklus in seiner unvergleichlich humorvollen Art mit "seinem" Chor vorgestellt. Der Ammertaler Viergsang bringt die Quellen der Inspiration zum Klingen.

1893 verbrachte Edward Elgar mit seiner Frau Alice den Sommerurlaub zum ersten Mal in  Garmisch in einer gemütlichen Pension, die seit 1889 von dem englischen Ehepaar Slingsby Bethell betrieben wurde. Überwältigt von diesem zauberhaften Ort, angeregt durch die Schönheit der Landschaft, die Religion, die Wirtshäuser und Feste mit traditioneller Musik und Tanz verfasste Elgars Frau im Sommer 1894 sechs Gedichte über die Lieblingsorte und Erlebnisse der Urlaube im bayerischen Alpenvorland: "Words from Bavarian Volkslieder and Schnadahupfler adapted by C. Alice Elgar". Elgar, verzückt von diesem Einfall seiner Frau, begann sogleich, ihre Gedichte in Musik zu setzen. Es entstanden die sechs "Szenen aus dem bayerischen Hochland". Um dem Publikum etwas von Elgars "Feeling" im Hochland zu vermitteln, lud Howard Arman das Traditions-Ensemble Ammertaler Viergsang ein, originale oberbayerische Sätze zu singen und zu spielen. Profichor trifft auf Stubnmusi. Das gibt es nur in Bayern. Es erklingen weiter Chorsätze von Benjamin Britten und Percy Grainger. Maximilian Maier und Howard Arman führen durch das Programm und garantieren Ihnen Schönes und Unterhaltsames.

1893 verbrachte Edward Elgar mit seiner Frau Alice den Sommerurlaub zum ersten Mal in Garmisch in einer gemütlichen Pension, die seit 1889 von dem englischen Ehepaar Slingsby Bethell betrieben wurde. Überwältigt von diesem zauberhaften Ort, angeregt durch die Schönheit der Landschaft, die Religion, die Wirtshäuser und Feste mit traditioneller Musik und Tanz verfasste Elgars Frau im Sommer 1894 sechs Gedichte über die Lieblingsorte und Erlebnisse der Urlaube im bayerischen Alpenvorland: "Words from Bavarian Volkslieder and Schnadahupfler adapted by C. Alice Elgar". Elgar, verzückt von diesem Einfall seiner Frau, begann sogleich, ihre Gedichte in Musik zu setzen. Es entstanden die sechs "Szenen aus dem bayerischen Hochland". Um dem Publikum etwas von Elgars "feeling" im "Hochland" zu vermitteln, lud Howard Arman das Traditions-Ensemble "Ammertaler Viergsang" ein, originale oberbayerische Sätze zu singen und zu spielen. Profichor trifft auf Stubnmusi. Das gibt es nur in Bayern. Es erklingen außerdem Chorsätze von Benjamin Britten und Percy Grainger. Maximilian Maier und Howard Arman führen durch das Programm und garantieren Ihnen ein Programm, bei dem Sie Schönes hören und Unterhaltsames erfahren werden.

Mitwirkende

Die Stimmen und deren Besetzung
Ammertaler Viergsang: Maria Buchwieser, Gabriele Weinfurter, Nikolaus Pfannkuch, Markus Zwink
Bernhard Kohlhauf Akkordeon
Egmont Hugel Gitarre
Christian Leidl Zither
Max Hanft Klavier
Chor des Bayerischen Rundfunks mit Solisten
 
Dirigent Howard Arman

Programm

Die Werke und deren Komponisten
Edward Elgar "From the Bavarian Highlands" für gemischten Chor und Klavier, op. 27
William Harris "Faire Is the Heaven" für gemischten Chor a cappella
Benjamin Britten "Choral Dances from Gloriana" für gemischten Chor a cappella, aus der gleichnamigen Oper, op. 53
Benjamin Britten "The Ballad of Little Musgrave and Lady Barnard" für Männerchor und Klavier
Michael Tippett "Lilliburlero" für gemischten Chor a cappella, aus den Four Songs from the British Isles
Percy Aldridge Grainger "British Folk-Music Settings" Auszüge aus der Sammlung

Mehr zum Konzert

Empfehlungen

    AV-Player