BR-KLASSIK

Inhalt

Bild Alternativtext | Bildquelle: Bayerischer Rundfunk 2022

Bildquelle: Bayerischer Rundfunk 2022

Donnerstag, 27.10.2022 19:30 Uhr

Nürnberg, Kulturwerkstatt Auf AEG

NUEJAZZ FESTIVAL 2022 Mathias Eick Quartet

Die ruhige Kraft des Jazz entfaltet das Quartett des norwegischen Trompeters Mathias Eick im Konzert in der Kulturwerkstatt Auf AEG in Nürnberg. Dort präsentieren die internationalen Jazzstars ihre aktuellen Programme.

Mit dem wunderbar dunklen, singenden Klang seiner Trompete schlägt Mathias Eick den Tonfall eines musikalischen Geschichtenerzählers an. Der ECM Künstler macht für sein Publikum Imaginationsräume auf, in denen sanft schimmernde Melancholie auf treibende Beats trifft, und der Widerhall nordischer Melodien eingebettet wird in die harmonische Vielfalt des Jazz. Als Meister der Dynamik schlägt er gemeinsam mit seiner Band dabei den Spannungsbogen von sachter, aber immer intensiver Zartheit bis ins fast Monumentale. So entsteht ein soghafter Soundtrack für einen Film im Kopf, der in weitläufigen Gefühlslandschaften spielt.

Mitwirkende

Die Stimmen und deren Besetzung
Mathias Eick Trompete
Andreas Ulvo Piano
Johnny Sjo Bass
Olaf Olsen Schlagzeug
 

Mehr zum Konzert

Empfehlungen

    AV-Player