BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 31.12.2017

11:00 bis 12:00 Uhr

ARD-alpha

zur Übersicht
125 Jahre Berliner Philharmoniker; Chefdirigent Sir Simon Rattle | Bildquelle: rbb/Monika Rittershaus/Berliner Philharmoniker

Bildquelle: rbb/Monika Rittershaus/Berliner Philharmoniker

BR-KLASSIK: Galakonzert der Berliner Philharmoniker

Er sei »der erstaunlichste junge Pianist unserer Zeit«, schrieb die Londoner Times, als Daniil Trifonov seine erste Rachmaninow-Aufnahme vorlegte.

Mitwirkende

 
Dirigent Sir Simon Rattle
Redaktion Peter Fohrwikl
Zu Silvester interpretiert Trifonov das Klavierkonzert Nr. 3 des Komponisten, das vielen als schwierigstes Klavierkonzert aller Zeiten gilt. Simon Rattle präsentiert zudem Antonín Dvoráks virtuose Slawische Tänze.

Sergej Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30
Daniil Trifonov Klavier

Antonín Dvorák
Slawische Tänze op. 72, Nr. 5

Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 1 g-moll

    AV-Player