BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 26.06.2018

23:45 bis 00:15 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht
Sol Gabetta. | Bildquelle: BR/Alexander Hellbrügge

Bildquelle: BR/Alexander Hellbrügge

BR-KLASSIK: KlickKlack

Das Musikmagazin

"KlickKlack", das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik, ist das einzige Format, in dem zwei Weltstars der Klassikszene – die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger – die Fernsehzuschauer hautnah miterleben lassen wie professionelle Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv.

Mitwirkende

 
Moderation Sol Gabetta
Redaktion Alexander Hellbrügge
Sol Gabetta begrüßt die Zuschauer diesmal aus ihrer Wahlheimat Olsberg, wohin sie jedes Jahr ihre Freunde zum dortigen SOLsberg-Festival einlädt, um mit ihnen gemeinsam Kammermusik aufzuführen.

Ihre Gäste in der Sendung:
- Der Klassik-Mega-Star Ludovico Einaudi und sein neuestes Programm in der Münchner Olympiahalle.
- Die Geigerin Veriko Tchumburidze, die kurzfristig beim Solsberg-Festival eingesprungen ist.
- Das Klavierduo Ferhan & Ferzan Önder, die zu ihrem neuesten Programm die Rapperin Yasmo eingeladen haben und für die Rechte der Frauen Musik machen.

Außerdem gibt es einen ein Vorbericht auf die mit Spannung erwartete Parsifal-Inszenierung der Münchner Opernfestspiele mit Jonas Kaufmann, Nina Stemme und Christian Gerhaher, zu dem Georg Baselitz das Bühnenbild gestaltete.

    AV-Player