BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 24.07.2018

23:45 bis 00:15 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht
KlickKlack am 24.07.18 | Bildquelle: BR

Bildquelle: BR

BR-KLASSIK: KlickKlack

Das Musikmagazin

KlickKlack, das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik, ist das einzige Format, in dem zwei Weltstars der Klassikszene - die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger - die Fernsehzuschauer hautnah miterleben lassen, wie professionelle Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv. Diesmal mit Sol Gabetta und den Gästen Jacques Loussier, Edouard Ferlet und Violaine Cochard, Anna Gourari und Dmitry Sinkovsky.

Mitwirkende

 
Moderation Sol Gabetta
Redaktion Alexander Hellbrügge
KlickKlack berichtet diesmal in seiner Ausgabe über J.S. Bach und seinen Einfluss auf junge Komponisten und Jazzmusiker.

Dazu hat Sol Gabetta folgende Gäste in der Sendung:
- den legendären Erfinder Jacques Loussier
- den Jazzpianist Edouard Ferlet und die Cembalistin Violaine Cochard mit ihrer verblüffenden Bach-Einspielung „Bach: Plucked / Unplucked“
- die Pianistin Anna Gourari mit ihrem Projekt „Im Dialog mit Bach“
- den Geiger und Countertenor Dmitry Sinkovsky mit seiner atemberaubenden Interpretation der Bach-Arie „Erbarme dich, mein Gott“ aus der Matthäus-Passion

    AV-Player