BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 09.10.2018

23:45 bis 00:15 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht
Moderator Martin Grubinger. | Bildquelle: BR/Alexander Hellbrügge

Bildquelle: BR/Alexander Hellbrügge

BR-KLASSIK: KlickKlack

Das Musikmagazin

KlickKlack, das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik, ist das einzige Format, in dem zwei Weltstars der Klassikszene - die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger - die Fernsehzuschauer hautnah miterleben lassen, wie professionelle Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv. Diesmal mit: Martin Grubinger, Leonard Bernstein, Selina Ott und Amy Winehouse.

Mitwirkende

 
Moderation Martin Grubinger
Redaktion Alexander Hellbrügge
Zur ersten “KlickKlack“-Ausgabe nach der Sommerpause begrüßt Martin Grubinger die Zuschauer aus Wien. Hier widmet “The Percussive Planet Ensemble“ dem großen Leonard Bernstein anlässlich des 100. Geburtstags ein Konzert - “The Bernstein Experience“-, u. a. mit einer interaktiven Publikumsperformance.

Die Themen der Sendung:

- Martin Grubinger stellt die 1. Preisträgerin des ARD-Musikwettbewerbs im Fach Trompete vor. Es ist die Österreicherin Selina Ott, die diesen Preis als erste Frau erhält.

- Ein Bildband von Blake Wood erinnert an die wunderbare Amy Winehouse und zeigt, dass es in dem tragischen, kurzen Leben der Soulsängerin auch sehr glückliche Momente gab.

- Ein Filmporträt erinnert an den großen Leonard Bernstein.

    AV-Player