BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 30.10.2018

23:45 bis 01:20 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht

Bildquelle: picture-alliance/dpa

BR-KLASSIK: Der Nussknacker

Ballett in zwei Akten

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: BR Fernsehen und ARD-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Mitwirkende

 
Dirigent Vello Pähn
Redaktion Peter Fohrwikl
Peter I. Tschaikowskys "Der Nussknacker“, 1892 in Sankt Petersburg uraufgeführt, zählt zu den weltweit meistgespielten Balletten. Die Neuproduktion des Dresdner Semperoper Balletts orientiert sich an der Geschichte, wie sie Marius Petipa für die Premiere in Sankt Petersburg aufgeschrieben hat.

Aaron S. Watkin, der aus Kanada stammende Ballettdirektor arbeitet für diese Produktion sehr eng mit der berühmten Dresdner Palucca-Schule zusammen.

Orchester: Sächsische Staatskapelle, Dirigent Vello Pähn

    AV-Player