BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 12.12.2018

00:40 bis 01:25 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht

Bildquelle: BR/Peter Meisel

BR-KLASSIK: Jansons reist

Das Symphonieorchester des BR auf Europa-Tour

220 Musiker in acht Städten für zwölf Konzerte in 17 Tagen: Symphonieorchester und Chor des BR mit Mariss Jansons auf Festival-Tournee

Mitwirkende

 
Redaktion Peter Fohrwikl
Im August und September 2013 ging Mariss Jansons mit 220 Musikern von Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf Reisen. 17 Tage lang waren sie auf Tournee quer durch Deutschland, in Österreich, England, Schottland und der Schweiz, traten bei den renommiertesten europäischen Musikfestivals auf, konzertierten in Salzburg, London, Luzern, Berlin, Edinburgh und Hamburg.

Wie leben und arbeiten Musiker, wenn sie fast jeden Tag in einer anderen Stadt auftreten? Wie reisen die vielen Instrumente?

Filmemacher Eckhart Querner und sein Kameramann Peter Gillemot haben Chor und Orchester zweieinhalb Wochen auf der Europa-Tournee begleitet, die Strapazen einer Konzertreise kennengelernt, aber auch die Leidenschaft in Proben und Konzerten hautnah gespürt und dann die Euphorie der Musiker und Sänger erlebt, wenn das Publikum wieder einen Auftritt umjubelt.

Sie haben Mariss Jansons kurz vor und kurz nach einem Auftritt beobachtet und einen Chefdirigenten kennengelernt, der seinen Musikern Höchstleistung abverlangt, ihnen aber auch vertraut und dadurch höchste Klangkultur entstehen lässt.

    AV-Player