BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 16.06.2019

10:20 bis 11:00 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht
Dirigentin Simone Young | Bildquelle: © Monika Rittershaus

Bildquelle: © Monika Rittershaus

BR-KLASSIK: Simone Young dirigiert Wolfgang Amadeus Mozart

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: BR Fernsehen und ARD-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Mitwirkende

 
Dirigent Simone Young
Redaktion Peter Fohrwikl
Im November 2018 gab Simone Young ihr Debüt beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit der himmelstürmenden Jupiter-Symphonie von Wolfgang Amadeus Mozart. Drei Jahre vor seinem Tod komponierte Mozart dieses Werk, das seine letzte Symphonie und die Krönung seines symphonischen Schaffens sein sollte. In keinem Orchesterwerk durchschritt er einen ähnlich weiten Kreis an Affekten und Gefühlswelten, die Tonart C-Dur als Kraftzentrum und Mittelpunkt des harmonischen Kosmos bekräftigend.

    AV-Player