BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 17.12.2019

23:45 bis 00:15 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht

Bildquelle: Stadt-Burghausen

BR-KLASSIK: "As time goes by"

50 Jahre Internationale Jazz-Woche Burghausen

Der Film von Grete Liffers blickt zurück auf ein halbes Jahrhundert voll begeisternder Jazz Musik. Neben aktuellen Interviews mit den Gründungsvätern des Festivals, Herbert Viertl und Joe Viera, sind es besonders die einmaligen Archivschätze, die diese Retrospektive auszeichnen.

Mitwirkende

 
Redaktion Beate Sampson
"Was soll hier gewesen sein. Hier gab es Volkstheater und ansonsten war hier tote Hose.", so erinnert sich Helmut Viertel. Das war Grund genug für den jazzliebenden Gerichtsvollzieher, in seiner neuen Wirkungsstätte Burghausen etwas Neues auf die Beine zu stellen.

Eine Begegnung mit dem Jazzmusiker Joe Viera stellte sich als schicksalhaft heraus, denn innerhalb kürzester Zeit mauserte sich die Jazzwoche Burghausen zu einem der bedeutendsten Jazz-Festivals in Europa.

Von Ella Fitzgerald zu Chet Baker, von Max Roach zu Wolfgang Haffner, von Jamie Cullum zu den Newcomern LBT – in Burghausen geben sich Stars der internationalen Jazz-Szene die Klinke in die Hand. Und daran hat sich in 50 Jahren nichts geändert.

Programm

Die Werke und deren Komponisten
1

    AV-Player