BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 08.12.2019

22:30 bis 23:15 Uhr

ARD-alpha

zur Übersicht
Kerzenlicht - Weihnachten in aller Welt 2019 aus der Pfarrkirche Hilpoltstein | Bildquelle: BR

Bildquelle: BR

Weihnachten in aller Welt

aus der Pfarrkirche Hilpoltstein

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: BR Fernsehen und ARD-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Mitwirkende

 
Redaktion Ingmar Grundmann
Jauchzet, frohlocket!

Die musikalische Weihnachtssendung, die aus der Stadtpfarrkirche in Hilpoltstein kommt und gemeinsam vom Chor des Bayerischen Rundfunks und dem Münchner Rundfunkorchester gestaltet wird, bietet ein festliches Programm mit berühmten Weihnachtsliedern und -melodien aus aller Welt. Die Aufzeichnung des Konzerts findet am 26. November 2016 um 18.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer in Hilpoltstein statt; die Sendung wird am Sonntag, 18. Dezember 2016, um 17.15Uhr im Ersten und am Samstag, 24. Dezember 2016, im Abendprogramm im BR Fernsehen ausgestrahlt. Der Chor des Bayerischen Rundfunks beendet damit auch das Jahr, in dem er sein 70-jähriges Jubiläum feiert.

Das festliche Programm des Konzerts beinhaltet stimmungsvolle Weihnachtslieder und -melodien aus aller Welt: Es beginnt mit dem berühmten „Jauchzet, frohlocket“ aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium, gefolgt von dem beliebten Weihnachtslied „O du fröhliche“, dessen Melodie ursprünglich aus Italien kommt, und führt das Publikum weiter in europäische Nachbarländer, denen wir Weihnachtsklassiker wie „Cantique de Noël“ von Adolphe Adam oder das schwedische „Jul, Jul, strålande Jul“ von Gustav Nordqvist verdanken.

    AV-Player