BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 22.11.2020

10:20 bis 11:00 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht

Bildquelle: BR

BR-KLASSIK: Igor Levit spielt Beethoven 2. Klavierkonzert

Igor Levit, eine der stärksten Stimmen der aktuellen Klassikszene, nicht nur am Klavier, sondern auch im gesellschaftlichen Diskurs, brachte in der Saison 2020/21 als "Artist in Residence" beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Beethovens zweites Klavierkonzert zur Aufführung. Dirigent des Abends war Franz Welser-Möst.

Mitwirkende

 
Dirigent Franz Welser­Möst
Redaktion Meret Forster
Seine Reihe täglicher Livestream-Hauskonzerte während des Corona bedingten Lockdowns sowie sein unermüdliches Engagement gegen Rassismus und Antisemitismus brachten ihm im September 2020 die Ehrung mit dem Bundesverdienstkreuz ein. Der Pianist Igor Levit spricht mit seiner Kunst einen Hörerkreis an, der weit über den eingeschworenen Klassik-Zirkel hinausgeht. Mit einem der großen Standardwerke – Beethovens zweitem Klavierkonzert – gastierte er als Artist in Resicence im Juli 2020 beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, am Dirigentenpult Franz Welser-Möst. Und mit einer überraschenden Zugabe gab Levit dem Abend eine ganz persönliche Note!

    AV-Player