BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 04.12.2022

21:45 bis 23:10 Uhr

ARD alpha

zur Übersicht

Bildquelle: BR/Peter Meisel

BR-KLASSIK: Sir Simon Rattle dirigiert Gustav Mahler

Symphonie Nr. 9

Sir Simon Rattle zum ersten Mal in der Münchner Isarphilharmonie: Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks zelebrierte er im November 2021 eine denkwürdige Aufführung der Symphonie Nr. 9 von Gustav Mahler. Ein großer Moment der Orchestersymphonik im neueröffneten Münchner Interimssaal.

Mitwirkende

 
Dirigent Sir Simon Rattle
Redaktion Meret Forster
Sir Simon Rattle, ab der Saison 2023/24 Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, gab seinen Einstand in der Münchner Isarphilharmonie mit Mahlers Symphonie Nr. 9 im November 2021. In der hochgelobten, trennscharfen wie wohlausbalancierten Akustik des neueröffneten Interimssaals für die Sanierungsphase des Gasteig-Komplexes kommen die Tugenden des BRSO zum Tragen. Mit hundertprozentigem Einsatz und jederzeit perfektionistischem Anspruch zelebrieren Musiker*innen und Dirigent die Dramatik und Vielschichtigkeit dieses letzten vollendeten Werks Gustav Mahlers, das nach orchestralen Stürmen und Kontrasten von höchster Spannung in einem leise verhallenden Schluss letztlich zu Harmonie und Frieden findet.

    AV-Player