BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 17.12.2015

23:15 bis 00:00 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht
Sir Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker. | Bildquelle: BR/Monika Rittershaus

Bildquelle: BR/Monika Rittershaus

BR-KLASSIK: Leben mit Beethoven

Die neun Symphonien mit den Berliner Philharmonikern und Sir Simon Rattle

Der Film fängt die Aura der philharmonischen Beethoven-Reise ein und macht die Bedeutung des Beethoven-Zyklus‘ für das Orchester und seinen Chefdirigenten erfahrbar: als Kulminationspunkt, Gipfel und tönende Visitenkarte einer langjährigen Zusammenarbeit.

Mitwirkende

 
Dirigent Sir Simon Rattle
Redaktion Sabine Scharnagl
Im Oktober 2015 erarbeiteten die Berliner Philharmoniker und ihr Chefdirigent Sir Simon Rattle alle neun Symphonien Beethovens und präsentierten sie als Zyklus dem Publikum.

Der Film dokumentiert zum einen, wie der neue Beethoven-Zyklus entstand, und zum anderen, weshalb überhaupt sich Musiker und Musikerinnen immer wieder dieser großen Aufgabe stellen: Worin besteht die Motivation und Faszination, sich immer wieder den neun Symphonien auszuliefern – als Dirigent und als Orchestermusiker? Warum hören wir in diesen Symphonien Meilensteine, Höhepunkte, Gipfelwerke? Worin besteht die Relevanz dieser Musik? Welche Bedeutung kann sie für unser Leben haben und worin könnte ihre Botschaft bestehen?

    AV-Player