BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 13.12.2017

19:30 UHR

München, Prinzregententheater

zur Übersicht
Filmstill - Drei Haselnüsse für Aschenbrödel | Bildquelle: picture-alliance/ dpa

Bildquelle: picture-alliance/ dpa

Münchner Rundfunkorchester „Christmas Classics at the Movies“

In seiner Reihe "Mittwochs um halb acht" ludt das Münchner Rundfunkorchester heuer zu einem besonderen Konzert ins Münchner Prinzregententheater ein. Auf dem Programm standen weihnachtliche Filmmusik-Klassiker, die seit Generationen zum kulturellen Inventar gehören - nicht zuletzt ihrer Musik wegen -, die aber live auf der Konzertbühne eher selten zu erleben sind. "Der kleine Lord" etwa mit der Musik von Allyn Ferguson. Oder Bruce Broughtons Soundtrack zu "Das Wunder von Manhattan", Karel Svobodas "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und der James-Stewart-Klassiker "Ist das Leben nicht schön?" mit der Musik von Dimitri Tiomkin. Nicht zu vergessen solche Hits wie Irving Berlins "White Christmas" oder Howard Arlens "Somewhere over the Rainbow" aus "Der Zauberer von Oz". Auch John Williams' "Kevin allein zu Haus" war zu hören und eine eigens für dieses Konzert geschriebene Suite mit dem Titel "Hark! The Hollywood Angels sing". Als Dirigent konnte der Belgier Dirk Brossé gewonnen werden, einer der international renommierten Experten auf dem Gebiet der Filmmusik. Und Gesangssolistin war die Sopranistin Isabell Münsch, bekannt für ihre stilistische Bandbreite zwischen Oper, Liedgesang und Chanson.

Mitwirkende

Isabell Münsch Gesang
Antonia Goldhammer Moderation
Dirk Brossé Leitung
 

Programm

Die Werke und deren Komponisten
divers Christmas at the movies - Suite
Dmitri Tiomkin Ist das Leben nicht schön?
Harold Arlen / Gavin Sutherland Over the Rainbow (The Wizard of Oz)
Allyn Ferguson Der kleine Lord
Alan Silvestri A Christmas Carol
Alan Silvestri Polarexpress - Suite
Alan Silvestri Polarexpress: "Belive"
John Williams Home alone
Karel Svoboda Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Bruce Broughton Das Wunder von Manhatten
Irving Berlin White Christmas
Ryuichi Sakamoto Merry Christmas, Mr. Lawrence
divers / Matthias Keller American Christmas
Robert Lopez Frozen: Let it go

    AV-Player