BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 20.11.2019

20:00 UHR

München, Studio 2 des Bayerischen Rundfunks

zur Übersicht
Sandro Roy & Jermaine Landsberger | Bildquelle: Jermaine Landsberger

Bildquelle: Jermaine Landsberger

Bühne frei in Studio 2 Jermaine Landsberger Trio feat. Sandro Roy

Er stammt aus der Oberpfalz und ist ein musikalischer Weltbürger. Jermaine Landsberger ist ein Sinto und hat mit elf Jahren das Klavier für sich entdeckt. Seine Musik ist vom Erbe Django Reinhardts und von der amerikanischen Jazztradition bis in die Moderne geprägt. Er fusioniert mit Begeisterung die Stile, auch im regelmäßigen Zusammenspiel mit internationalen Stars wie Bireli Lagrène und Randy Brecker. Einige seiner Alben hat er mit amerikanischen Musikern in den USA aufgenommen. Auf Tour geht Jermaine Landsberger gerne mit langjährigen Freunden wie Bassist Joel Lochner und Schlagzeuger Matthias Gmelin.

Seit einiger Zeit gehört ein junger Mann aus Augsburg zu diesem Kreis, der auch aus einer Sinti Familie kommt. Mit Jermaine Landsbergers Trio hat der Geiger Sandro Roy, Jahrgang 1994, sein aktuelles Album "Souvenir de Paris" eingespielt. In der Musiktradition seines Volkes aufgewachsen, fühlt er sich im Gypsy Swing ebenso zuhause wie in der Klassik. Seit der Veröffentlichung seines Debütalbums "Where I come from" 2015 gilt er als Shooting Star in beiden Bereichen.

Erst im Februar hat Sandro Roy im Prinzregentheater ein Konzert mit dem Münchner Rundfunkorchester gegeben und dort u. a. Werke von Pablo de Sarasate und Grigoras Dinicu gespielt. Mit virtuoser Klangkultur und musikantischer Spielfreude macht sich der Absolvent des Leopold Mozart Zentrums der Universität Augsburg, souverän und mit großer, gestalterischer Intuition ausgestattet, Genre-Klassiker unterschiedlichster Couleurs zu eigen und interpretiert inzwischen auch zunehmend eigene Stücke wie beispielsweise seinen "J. L. Swing". Den hat er übrigens dem Pianisten Jermaine Landsberger gewidmet.

(Einen Mitschnitt des Konzerts sendet BR-KLASSIK am Freitag, 06.12.2019, in der "Jazztime")

Mitwirkende

Sandro Roy Geige
Jermaine Landsberger Klavier
Joel Locher Bass
Matthias Gmelin Schlagzeug
 

    AV-Player