BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 12.01.2022

20:00 UHR

Erlangen, Bürgerpalais Stutterheim, Innenhof | Marktplatz 1

zur Übersicht
Sonar Quartett | Bildquelle: © PIOTR BIALOGLOWICZ

Bildquelle: © PIOTR BIALOGLOWICZ

unerHÖRT! Sonar Quartett und das Ensemble "Allerweil"

"Das Lokale ist das Universale" schrieb der Komponist Walter Zimmermann, als er ab 1977 begann, eine neue Musiksprache aus Partikeln der Volksmusik seiner Heimat Franken zu destillieren - ein Markenzeichen im frühen Schaffen des Komponisten. Bei unerHÖRT! trifft die für Streichquartett sublimierte "Lokale Musik" Zimmermanns auf die originalen Melodien, auf traditionelle Volksmusik, wie sie in Franken von Generation zu Generation weitergetragen wird. Das Sonar Quartett und das Ensemble "Allerweil" spüren den gemeinsamen Wurzeln nach, den bodenständigen Liedern und Tänzen, die Zimmermann in ort- und zeitlose Klänge überträgt: Das Lokale geht auf im Universalen.

    AV-Player