BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 01.10.2022

20:00 UHR

München, Herkulessaal

zur Übersicht
BR-Chor | Bildquelle: Astrid Ackermann

Bildquelle: Astrid Ackermann

Chor des Bayerischen Rundfunks Liberté – Willkommen, Peter Dijkstra!

Willkommen, Peter Dijkstra! Der neue Künstlerische Leiter ist beim BR-Chor bestens bekannt, denn bereits von 2005 bis 2016 hatte er dieses Amt inne. Für seinen »zweiten Einstand« hat der vielseitige niederländische Dirigent titelgebend die große Hymne an die Freiheit von Francis Poulenc auf das bewegende Résistance-Poem von Paul Éluard ins Zentrum des Programms gesetzt.

Ein weiter Bogen wird geschlagen von den berühmten Responsorien des komponierenden Renaissancefürsten Carlo Gesualdo über Strawinskys neoklassizistische Psalmensymphonie in einer vom Komponisten autorisierten Fassung mit Klavierbegleitung bis zum brandaktuellen Chorsatz des ukrainisch-niederländischen Komponisten Maxim Shalygin, welcher der belarussischen Bürgerrechtlerin Maria Kolesnikowa gewidmet ist.

Mitwirkende

Lucas & Arthur Jussen Klavierduo
Chor des Bayerischen Rundfunks
Peter Dijkstra Leitung
 

Programm

Die Werke und deren Komponisten
Carlo Gesualdo Responsorien für die Karwoche
Igor Strawinsky The Dove Descending Breaks the Air
Igor Strawinsky Psalmensymphonie. (Fassung für Chor und Klavier zu vier Händen von Dmitrij Schostakowitsch)
Maxim Shalygin While Combing Your Hair
Francis Poulenc Sonate für Klavier zu vier Händen
Francis Poulenc Figure humaine

    AV-Player