BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 10.09.2017

17:05 bis 18:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Schaf Elvis dirigiert | Bildquelle: BR

Bildquelle: BR

Rolle rückwärts! (2/2) Do Re Mikro

Rolle rückwärts! (2/2)

Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.

Orkim Er Od - So heißt Do Re Mikro rückwärts. Am Mikrofon: Xela Nnamuan. Also, äh, andersrum natürlich. Aber bei Do Re Mikro läuft diesmal alles rückwärts: Die Musik, die Zeit und die Menschen. Zum Beispiel beim Eiskunstlauf. Eine gute Eiskunstläuferin kann rückwärts genauso gut fahren wie vorwärts. Krebse können rückwärts schwimmen - zum Beispiel, wenn sie vor Gefahr flüchten wollen. "Krebsgang" in der Musik bedeutet: Man spielt einfach die Noten rückwärts. Und da ist dann diesmal auch miträtseln angesagt! Einer, der nicht rückwärts geht, aber mit dem Rücken zum Publikum steht, ist der Dirigent. Und das ist in diesem Fall auch überhaupt nicht unhöflich (solange er sich beim Verbeugen wieder umdreht)! Rolle rückwärts bei Do Re Mikro - am 9. und 10. September auf BR-KLASSIK. Leiv Ssaps!

Die Musiksendung für Kinder
Als Podcast verfügbar

    AV-Player