BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 01.11.2017

23:05 bis 00:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
CD Cover Theo Bleckmann | Bildquelle: ECM Records

Bildquelle: ECM Records

Jazztime

Jazz aus Nürnberg: Jazz & Beyond

Die ganze Welt des Jazz - Neue CDs, Live-Mitschnitte des BR, Festivalberichte, Musikerporträts, Interpretationen berühmter Jazz-Klassiker im Vergleich: ein Spektrum für neugierige Ohren.

Eine leise Melancholie durchzieht diese Ausgabe der Jazztime: Wenn der Mond besonders voll am Himmel steht, wenn wir Einsamkeit erleben, ein bisschen wie eine ungeliebte Freundin, die einem nicht von der Seite weichen möchte. Oder wenn wir gerade den Blues haben, weil es nicht so laufen möchte, wie wir es gerne hätten, an vergangene Zeiten denken oder Abschied von einem geliebten Menschen nehmen. Mit viel Herzblut singt Billie Holiday den Ellington-Klassiker "Solitiude". Sänger Theo Bleckmann dagegen scheint das Alleine Sein zu genießen, wenn er den Blick ins hohe Gras schweifen lässt. Saxophonist Branford Marsalis experimentiert in einem Soloprogramm mit der Raumakustik in der berühmten Grace Cathedral in San Francisco. Während die Sängerin Dinah Washington die Ballade "Everytime we say Good-Bye" besonders ausdrucksstark darbot, war Peggy Lee ganz groß, wenn sie dem "Blues in the night" ihre Stimme verlieh.

"In a melancholy mood" - die Jazztime in der Stunde vor Mitternacht mit melancholischen Aufnahmen, die mitunter heitere Einspielungen besitzen, frei nach Goethes "Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß, was ich leide!"

"In a melancholy mood"
Mit Aufnahmen von Theo Bleckmann, Branford Marsalis, Dinah Washington und anderen
Moderation und Auswahl: Beatrix Gillmann

Tingvall Trio: „Psalm”(M. Tingvall)
CD „Cirklar“ (Skip Records 9157-2, LC 10482)

Frank Sinatra & Harry James and his orchestra: „In a melancholy mood”(W. Schuman)
CD "Ronni Scott's Jazz House" (CECD 010, LC04913)

Branford Marsalis: „Who needs it" (S. Lacy)
CD In my Solitude - Live at Grace Cathedral" (Okeh, Sony Music, 88875011652, LC 00288)

Billie Holiday: „In my Solitude“ (D. Ellington)
CD Blue Moon" (Dreyfus Jazz FDM 36749-2, LC 9803)

Archie Shepp & Mal Waldron: „Lady sings the Blues”(B. Holiday / H. Nichols)
CD „Left Alone Revisited“ (enja CD 9141-2, LC 10386)

Bob Dylan: „Melancholy mood” (W. Schuman)
CD "Melancholy mood" (Columbia 0886445847345, LC 00162)

Sebastian Sternal: Solita” (S. Sternal)
CD „Home“ (Traumton Records / Indigo 139782, LC 05597)

Peggy Lee: „Blues in the Night” (H. Arlen)
CD „Jazz Legends - Ladies of Jazz" (Naxos 8.103014S/1)

Theo Bleckmann & Kneebody: „Feldeinsamkeit”(C. Ives / T. Bleckmann)
CD „Twelve Songs by Charles Ives“ (Winter & Winter 0 25091 01472 9, LC 02829)

tobi hofmann quintett: „Yesterdays” (J. Kern)
CD „die kleinen Dinge" (2kiloherz 4 260151610046, LC 15728)

Dinah Washington: „Everytime we say Goodbye” (C. Porter)
CD „Red, Hot and Blue“ (Membran Music Ltd. 4 011222 229267, LC 12281)

Joachim Kühn Trio: „L’eternal Voyage” (J. Kühn)
CD „Voodoo Sense“ (ACT 9555-2, LC 07644)

    AV-Player