BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 09.11.2017

22:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Cyborg | Bildquelle: © ONUK

Bildquelle: © ONUK

Horizonte

Der Musik-Cyborg

Horizonte - die Sendereihe für Neue Musik auf BR-KLASSIK.

Was gibt es für Möglichkeiten, elektronische Klänge aus dem Körper heraus zu erzeugen? Klingt es anders, wenn man einen Regler hochschiebt oder eine Geste Klang generiert? Und können die Grenzen zwischen Körper, Instrument und Technologie ganz verschwimmen? «Horizonte» geht diesen Fragen nach. Mit Marco Donnarumma aus Neapel, der Körpergeräusche wie Knochenknacken oder Muskelbewegungen verstärkt und manipuliert; mit Phantom Chips aus Glasgow, die Synthesizer zum Anziehen baut; mit Andi Otto aus Hamburg, der auf seinem mit Bewegungssensoren erweiterten Cello komplexe Klangwelten entstehen lässt und mit dem Medienwissenschaftler Michael Harenberg, der über Sein oder Nichtsein des Körpers in der elektronischen Musik reflektiert.

Wenn die Grenzen zwischen Körper, Technologie und Instrument verschwimmen
Von Theresa Beyer

    AV-Player