BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 03.12.2017

06:05 bis 07:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Sendungsbild: Auftakt Große Brombachsee am Mittwoch (23.01.2008) in Ramsberg (Mittelfranken)  | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Aus dem Studio Franken: Auftakt

Klassik am frühen Morgen - die Sendung aus dem Studio Franken für Frühaufsteher am Wochenende.

Tomaso Albinoni: Konzert C-Dur, op. 7, Nr. 11 (Anthony Robson, Catherine Latham, Oboe; Collegium Musicum 90: Simon Standage); Josef Mysliveček: "Il Demofoonte", Ouvertüre (L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg); Antonín Dvořák: Slawischer Tanz e-Moll, op. 72, Nr. 2 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Yannick Nézet-Séguin); Marc-Antoine Charpentier: "Médée", Suite (Les Arts Florissants: William Christie); Ludwig van Beethoven: "Die Ruinen von Athen", Ouvertüre (Bamberger Symphoniker: Karl-Heinz Steffens); Antonio Vivaldi: Konzert D-Dur, op. 3, Nr. 9 (Brecon Baroque, Violine und Leitung: Rachel Podger); Gaetano Donizetti: Sonate F-Dur (Larissa Kondratjewa, Reinhard Schmiedel, Klavier)

    AV-Player