BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 10.12.2017

23:05 bis 00:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Japanische Trommlerin mit Odaiko im Hintergrund | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Aus dem Studio Franken: Musik der Welt

Fremde Länder, fremde Klänge in Features, Reportagen und Interviews. Ein internationales Autoren-Team präsentiert Musik rund um den Globus, vom Porträt bis zum Konzertmitschnitt.

"Meine Erinnerungen sind wie Farbe im Wind ...", so zaubert die Sängerin Akiko Yano mit Worten und taucht dabei ihre Metaphern tief in bunte Klangtöpfe. Bilderreich und voller Naturimpressionen erzählt nicht nur die traditionelle japanische Musik von romantischen Empfindungen und Stimmungen - auch die Moderne kann die Wurzeln einer jahrhundertelangen Tradition nicht verleugnen.
Dass nach Worten des Komponisten Toshio Hosokawa "die Musik der Ort ist, an dem sich Töne und Schweigen begegne ...", ist ein Indiz für die Wechselwirkung von Musik und japanischer Seele.
Viele meditativ-esoterisch orientierte Klangreisen unter der Flagge Japans sind allzu offensichtlich geprägt von kommerziellen Zielsetzungen, aber es gibt natürlich auch die ernsthaft auf Folklore und altüberlieferten Melodien basierenden Lieder und Kompositionen, die die Begegnung zwischen Ton und Stille zu einem Erlebnis machen. Genau mit diesem Spannungsfeld arbeitet auch die Kunst des Spiels auf der Großtrommel "Odaiko", deren Klangkraft und -Faszination weltweit große Hallen füllt.
Diese Folge der "Musik der Welt" macht sich auf die Suche nach japanischen Klangblüten poetischer und fantasievoller Art.

"... wie Farbe im Wind" - japanische Stimmungen
Von Roland Kunz

nonesuch 972 072-2
Yas-Kaz: Dunkelheit in Träumen
Yas-Kaz-Ensemble

EUCD (LC 05111) 1483
Hideaki Hashimoto: "Hokkai-Bayashi"
Ensemble Nihon Daiko

EUCD (LC 05111) 1483
Hideaki Hashimoto: "Shiretoko-Yamanami Daiko"
Ensemble Nihon Daiko

nonesuch972 072-2
Trad.: „Edo Lullaby“
Ensemble Nipponia

WERGO 6801 2
Trad./Hosokawa: Oshikicho no choshi
Mayumi Miyata, Sho

nonesuch 972 072-2
Yas-Kaz: Jungle
Yas-Kaz-Ensemble

Syrinx-Record (LC 03199) CSR 95102
Tadashi Yanada: Jogashima no ame
Marc Grauwels, Flöte / Ingrid Procureur, Harfe

WERGO 6801 2
Trad./Hosokawa: banshikicho no choshi
Mayumi Miyata, Sho / Sefan hussong, Akkordeon

Sonoton (LC 07573) SAS 022
Trad.: In Bloom
Tadao Sawai, Koto

nonesuch 972 072-2
Trad.: „Azumi Jishi“
Ensemble Nipponia

Realworld (LC 03098) 7243 8 47740 2 8
Joji Hirota: Esashi oiwake
Joji Hirota, Shakuhashi / Ensemble

Realworld (LC 03098) 7243 8 47740 2 8
Joji Hirota: Hokkai
Joji Hirota, Shakuhashi / Ensemble

Realworld (LC 03098) 7243 8 47740 2 8
Joji Hirota: Reminiscences

Realworld (LC 03098) 7243 8 47740 2 8
Joji Hirota: The Gate

Nonesuch 7559-79416-2
Hitoshi Komuro: „natsu Ga owaru“
Akiko Yano, Gesang und Klavier

Sonoton (LC 07573) SAS 022
Trad.: Ripples
Tadao Sawai, Koto


Nonesuch 7559-79416-2
Akiko Yano: „Omoide No Sampo-Michi“
Akiko Yano, Gesang und Klavier

nonesuch 972 072-2
Trad.: „Azumi Jishi“
Ensemble Nipponia

EUCD (LC 05111) 1483
Hideaki Hashimoto: "Hokkai-Bayashi"
Ensemble Nihon Daiko

world network (LC 06759) 32.379
Trad.: Hon Shirabe
Tajima Tadashi, Shakuhachi

    AV-Player