BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 21.12.2017

18:05 bis 19:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Nathan Milstein, Geiger | Bildquelle: © picture alliance//HIP

Bildquelle: © picture alliance//HIP

Nathan Milstein Klassik-Stars

Zum 25. Todestag des Violinisten Nathan Milstein

Die Sendereihe "Klassik-Stars" präsentiert prominente Instrumentalsolisten in herausragenden Konzert- und Kammermusik-Aufnahmen. Nachwuchskünstler und deren aktuelle Einspielungen bereichern das Spektrum dieser klingenden Musiker-Porträts.

Nathan Milstein war ein "eleganter Aristokrat" auf der Violine. Für viele der bedeutendste Interpret des romantischen Violinrepertoires, der mit seiner superben Technik, seiner uneitlen Interpretationskunst und seinem warmen Ton bis ins hohe Alter konzertierte und die Musikwelt begeisterte. Milstein kam am 31. Dezember 1903 in Odessa zur Welt und begann bereits als Vierjähriger mit dem Violinspiel. Seine Mutter "sei daran schuld" meinte Milstein später. "Sie zwang mich ein Instrument zu lernen, um mich davon abzuhalten Unfug zu treiben". Die nötige Technik für einen Violinvirtuosen habe er bereits im Alter von 7 Jahren gehabt.
Nathan Milstein war "ein Künstler, den anscheinend kein Geheimnis umgab: strahlend, weltmännisch und voller Witz; ein Musiker, dem man als fünfjährigem Knirps wie als Achtzigjährigem Lob zollte." So konnte man in einem Nachruf über Nathan Milstein lesen, der heute vor 25 Jahren - am 21. Dezember 1992 in London - starb. Bis ins hohe Alter gab er noch Konzerte, das letzte in Deutschland 1988. Da war er bereits 85 Jahre alt. Erst die schmerzhaften Folgen eines Unfalls im Jahre 1989 ließen ihn endgültig die Geige aus der Hand legen.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
18:05 Scherzo c-Moll, op.42 Nr. 2 Peter Tschaikowsky (1840-1893) / Nathan Milstein; Ein Orchester; Robert Irving
18:10 Konzert a-Moll, op.82 Alexander Glasunow (1865-1936) / Nathan Milstein; New PhO; Rafael Frühbeck de Burgos
18:30 Sonate Nr. 5 F-Dur, op.24 Ludwig van Beethoven (1770-1827) / Nathan Milstein; Rudolf Firkusny
18:53 Orchestersuite Nr. 3 D-Dur, BWV 1068 Johann Sebastian Bach (1685-1750) / Nathan Milstein; Leon Pommers

    AV-Player