BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 24.01.2018

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Till Brönner & Dieter Ilg: Nightfall | Bildquelle: Sony Music

Bildquelle: Sony Music

Classic Sounds in Jazz

Musik zur Dämmerung

Jazzklassiker in historischen und aktuellen Aufnahmen treffen auf Jazz, der sich auf klassische Vorbilder bezieht.

Musik zur Dämmerung
Jazziges und Klassisches von Trompeter Till Brönner und Kontrabassist Dieter Ilg aus ihrem neuen Duo-Album "Nightfall" und aus früheren Aufnahmen der beiden Ausnahmemusiker
Sowie Musik des südafrikanischen Trompeters Hugh Masekela und des Vibraphonisten Gary Burton

Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer


Till Brönner & Dieter Ilg: "The fifth of Beethoven" (Ornette Coleman)
CD "Nightfall", Sony Music 88985492112 (LC 00288)

Till Brönner & Dieter Ilg: "Nightfall" (Till Brönner, Dieter Ilg)
CD "Nightfall", Sony Music 88985492112 (LC 00288)

Hugo Masekela Quartet: "U-Dwi" (Hugh Masekela)
CD "The lasting impression of ooga booga", VERVE 531630-2 (LC 00383)

Hugo Masekela Quartet: " Mixolydia " (Hugh Masekela)
CD "The lasting impression of ooga booga", VERVE 531630-2 (LC 00383)

Gary Burton Quintet: "Olhos de gato" (Carla Bley)
Eigenproduktion des Bayerischen Rundfunks vom 9. Dezember 1975 aus dem Stadttheater Aschaffenburg

Till Brönner & Dieter Ilg: "Nobody else but me" (Jerome Kern, Oscar Hammerstein II)
CD "Nightfall", Sony Music 88985492112 (LC 00288)

Till Brönner & Dieter Ilg: "Ach bleib mit deiner Gnade" (Melchior Vulpius)
CD "Nightfall", Sony Music 88985492112 (LC 00288)

Chick Corea & Gary Burton: "Mozart goes dancing" (Chick Corea)
CD "Hot House", Concord Jazz 0888072333635 (LC 15025)

    AV-Player