BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 10.02.2018

17:05 bis 18:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Kinder in Faschingskostümen | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Von Masken und Verkleidungen - Verstecken (1/2) Do Re Mikro

Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.

Wer einen Schatz hat, der kennt das Problem: Wo soll man ihn verstecken, damit er wirklich in Sicherheit ist? Vielleicht vergraben? Ein gutes Versteck sind kleine Hohlräume unter Bodenbrettern, ausgeschnittene Bücher, geheime Schubfächer, doppelte Böden in Koffern oder Truhen. Oder sollte man Schätze lieber bei sich tragen? Do Re Mikro untersucht Verstecke und Gegenstände, die es einem leichter machen. Aber dann gibt es ja noch die anderen Schätze. Die, die nicht aus Gold sind. Gefühle zum Beispiel versteckt in einer Melodie. Oder Botschaften umgewandelt in Töne, Nachrichten, die man nur rückwärts verstehen kann ... Egal was es auch ist, wir lassen es verschwinden! In diesem Sinne "Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein".

Die Musiksendung für Kinder
Als Podcast verfügbar

    AV-Player