BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 13.02.2018

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Karnevals-Maske | Bildquelle: colourbox.com

Bildquelle: colourbox.com

Aus dem Studio Franken: Titel, Trash und Temperamente

Die Faschingshow auf BR-KLASSIK

Am Faschingsdienstag ist in Bayern der Höhepunkt von Narretei und Ausgelassenheit erreicht. Lassen es die Rheinländer und viele andere Bundesländer bereits am Rosenmontag kräftig krachen, ziehen die Bayern resp. Franken erst einen Tag später nach.
In Anspielung auf die wöchentliche Kultursendung der ARD „titel, thesen, temperamente“ begeben sich die drei Musikredakteure aus dem Studio Franken auf die Suche nach Titeln, die womöglich zur Inkarnation musikalischer Heiterkeit geworden sind. Dabei steht selbstverständlich die Frage im Raum: Was ist eigentlich musikalischer Humor? Es wird spannend zu erleben, auf welchen gemeinsamen humoristischen Nenner die drei Moderatoren in der Sendung kommen werden. Ist Gerard Hoffnung etwa für den waschechten Nürnberger Preuß oder den Niedersachsen Krenge genau so lustig wie für die gebürtige Nordrhein-Westfälin Adamski-Störmer? Oder zählt bei dem ein oder anderen nur Ligetis humoristischer Blick auf das gesellschaftliche Benehmen? Was ist mit Johann Sebastian Bachs Bauernkantate, wenn das begehrte Mädchen die Avancen des Bauernburschen mit den Worten ablehnt „Du willst hernach nur immer weiter“ und die Geigenmelodie uns ganz unterschwellig deren eigentliche Befürchtung glasklar unterjubelt? Haut uns diese musikalische Komik heute noch vom Hocker?
Wo fängt musikalischer Humor an, wo hört er als grottiger Trash auf? Und liegt nicht musikalischer Humor immer auch im Ohr des musikalischen Betrachters, sprich: im Temperament eines jeden Einzelnen?
Drei musikalische Temperamente, die unterschiedlicher nicht sein könnten, schlagen sich durch den Dschungel musikalischer Narreteien. Eine rasante Sendung mit viel Augenzwinkern und Humor! Das Büßergewand kommt dann am nächsten Morgen...

Mit Ursula Adamski-Störmer, Detlef Krenge und Thorsten Preuß

    AV-Player