BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 14.03.2018

23:05 bis 00:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Quincy Jones | Bildquelle: Drew Gurian-dpa

Bildquelle: Drew Gurian-dpa

Aus dem Studio Franken: Jazztime

Jazz aus Nürnberg: Special

Die ganze Welt des Jazz - Neue CDs, Live-Mitschnitte des BR, Festivalberichte, Musikerporträts, Interpretationen berühmter Jazz-Klassiker im Vergleich: ein Spektrum für neugierige Ohren.

Er ist einer der letzten ganz Großen im Musikbusiness, einer der erfolgreichsten und vor allem einer der einflussreichsten. Seit mehr als sechs Jahrzehnten ist er im Geschäft: Quincy Jones.
Als Musiker, Komponist, Arrangeur, Produzent und Unternehmer hat "Q", wie er oft nur noch heißt, unglaubliche Rekorde aufgestellt: 79 Grammy-Nominierungen, 28 hat er gewonnen - mit über 65 Millionen Einheiten produzierte er dazu das meistverkaufte Album aller Zeiten: "Thriller" von Michael Jackson.
Auch, wenn er heute vor allem für Pop, R'n'B und Hip-Hop bekannt ist - seine Schule, sagt Quincy Jones, sei der Jazz gewesen. Wie alles begann und wie sich "Q" ganz nach oben gearbeitet hat, erfahren sie in einem Jazztime-Special am 14. März, wenn Quincy Jones seinen 85. Geburtstag feiert.

Ein Meister aller Klassen
Zum 85. Geburtstag des Musikers, Komponisten, Arrangeurs, Produzenten und Medienunternehmers Quincy Jones
Moderation und Auswahl: Frank Schwarz

    AV-Player