BR-KLASSIK

Inhalt

Freitag, 08.06.2018

20:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Orgel St. Sebald in Nürnberg | Bildquelle: BR

Bildquelle: BR

Live aus St. Sebald in Nürnberg - Surround 67. Internationale Orgelwoche Nürnberg - Musica Sacra

Eröffnungskonzert

Die 67. Internationale Orgelwoche Nürnberg ist die letzte unter der künstlerischen Leitung von Folkert Uhde. Seit 2013 führte er das wohl größte und älteste Festival für geistliche Musik und Orgel in Europa auf neue Bahnen. Mit innovativen Konzeptkonzerten öffnete er den Blick weit über den Tellerrand hinaus. Das Eröffnungskonzert am 8. Juni 2018 stellt mit dem frühen Oratorium von Georg Friedrich Händel "Il trionfo del Tempo e del Disinganno" das diesjährige Motto vor: die Zeit. Auf dem Programm steht die erste Fassung, die 1707 in Rom uraufgeführt wurde - unter der Leitung von niemand Geringerem als Arcangelo Corelli. Es spielt der diesjährige Projektpartner der Internationalen Orgelwoche Nürnberg, das hervorragende Finnish Baroque Orchestra. BR Klassik - Studio Franken überträgt das Eröffnungskonzert live.

Georg Friedrich Händel:
"Il trionfo del Tempo e del Disinganno"
Oratorium in zwei Teilen
In italienischer Sprache
La Bellezza - Maria Erlacher
La Piacere - Maria Ladurner
Il Disinganno - Marian Dijkhuizen
Il Tempo - Nino Aurelio Gmünder
Finnish Baroque Orchestra
Konzertmeister: Georg Kallweit
Solist: Petteri Pitko, Cembalo

anschließend:
Kammer- und Klaviermusik von Robert Schumann und Alexander Skrjabin

    AV-Player