BR-KLASSIK

Inhalt

Freitag, 22.06.2018

12:05 bis 14:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Szene aus dem Film "The frightened Lady" aus dem Jahr 1940. | Bildquelle: picture alliance / Everett Collection

Bildquelle: picture alliance / Everett Collection

Mittagsmusik

Mit Xaver Frühbeis

Die Mittagsmusik bietet zwei Stunden lang die ganze Welt der Musik: Archivschätze und rare Produktionen aus unseren Studios, brandneue Veröffentlichungen mit gefeierten Opernstars und Geheimtipps der Musikszene, Operettenohrwürmer und Ragtime. Täglich dabei: Das besondere Thema der Woche. Ihren ganz persönlichen Hit wünschen Sie sich unter der kostenfreien Nummer 0800-7733377.

Mittagsmusik - Thema der Woche
Rachmaninow im Kleinformat - Filmmusik-Klavierkonzerte der 40er Jahre

"Es schibbert mich und bibbert mich und macht mir am ganzen Körper Gänsehaut." Das ist die Wirkung von Sergej Rachmaninows 2. Klavierkonzert auf Marilyn Monroe, in dem Film "Das verflixte siebente Jahr". Doch nicht immer geht das ganze Konzert - So entstanden Kurzversionen "Im Stile von...". Die Mittagsmusik stellt einige Berühmte vor.

Fünfzehn Jahre vorher hat man in britischen Filmstudios auch schon auf Rachmaninow gesetzt. In dem Film "Dangerous Moonlight" (1941) spielt Anton Walbrook einen polnischen Konzertpianisten, der auf britischer Seite als Bomberpilot gegen Hitler-Deutschland fliegt. Im Verlauf der Handlung schreibt der Pianist ein Konzert, am Ende des Films wird er es aufführen, und weil man aber Rachmaninows Klavierkonzert nicht ein zweites Mal komponieren kann, hat Richard Addinsell für den Film einen einsätzigen Zehnminüter geschrieben, der möglichst überzeugend nach Rachmaninow klang.
Wie geplant hat das britische Filmpublikum dabei Gänsehaut bekommen und das "Warschauer Konzert" ist auch in den Konzertsälen ein enormer Erfolg geworden.

Davon inspiriert haben britische Filmemacher noch zwei weitere Streifen mit klavierspielenden Protagonisten und handlungstragenden Miniaturkonzerten à la Rachmaninow gedreht. Zwar war der Erfolg des Warschauer Konzerts nicht zu toppen, doch die "Cornish Rhapsody" von Hubert Bath ("Love Story", 1944) und Charles Williams' "The Dream of Olwen" (While I Live, 1947) spielen durchaus in derselben Liga.

Erwähnenswert außerdem: zwei Thriller mit Klavierkonzerten, in denen der Pianist der Mörder ist. "The Case of the Frightened Lady" (1940), die Musik dazu von Jack Beaver, und ein Kriminalfilm aus den USA: "Hangover Square" (1945), mit dem "Concerto macabre" von Bernard Herrmann.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
12:05 My Lord Willoughby's Welcome Home John Dowland (1563-1626) / Sharon Isbin
12:08 Bravada Frederic Curzon (1899-1973) / Slowakisches RSO; Leaper
12:14 Aria di Firenze per la C Giovanni Paolo Foscarini (1621-1649) / Ensemble Kapsberger
12:17 Volta francese per la X Giovanni Paolo Foscarini (1621-1649) / Ensemble Kapsberger
12:22 Passacalles per l'alfabeto falso e per tutte le lettere Giovanni Paolo Foscarini (1621v-1649) / Ensemble Kapsberger
12:27 2. Satz aus: Konzert c-Moll, BWV 1060 Johann Sebastian Bach / SLIXS
12:37 Concerto macabre Bernard Herrmann (1911-1975) / Buechner; New Zealand SO; Sedares
12:49 Grand palotas de la Reine Emmerich Kalman (1882-1953) / I Salonisti
12:55 Frauenherz, op.166 Eduard Strauß (1835-1916) / Wiener Philh.; Boskovsky
13:05 Volvió una noche Carlos Gardel (1890-1935) / Raúl Garello; Julio Oscar Pane
13:09 Ouvertüre aus: Le nozze di Figaro Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) / Munich Brass
13:15 1. Satz aus: Klaviersonate c-Moll, KV 457 Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) / William Youn
13:23 Caldonia Boogie Fleecie Moore / Louis Jordan & His Tympany Five
13:28 Boogie Woogie Clarence "Pine Top" Smith (1904-1929) / Tommy Dorsey & His Orchestra; Tommy Dorsey & His Orchestra
13:31 Mon dieu Charles Dumont / Ed Sperber
13:35 La vie en rose Louiguy / Julie Berthollet
13:40 You will remember Vienna Sigmund Romberg (1887-1951) / Richard Alexander Crooks (Tenor)
13:43 Les cloches Claude Debussy / Kathrin Pechlof Trio
13:48 Mein Mädel hat einen großen Mund Andreas Kraler / Franui Musicbanda
13:51 By The Sleepy Lagoon Eric Coates (1886-1957) / East of England Orchestra; Nabarro
13:54 Knightsbridge aus: London-Suite Eric Coates (1886-1957) / East of England Orchestra; Nabarro

    AV-Player