BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 01.10.2018

21:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Christoph Sietzen | Bildquelle: Stefan Sietzen

Bildquelle: Stefan Sietzen

Christoph Sietzen SWEET SPOT. Neugierig auf Musik

Sweet Spot, das ist im akustischen Sinne der Platz in einem Raum, an dem der Klang am besten ist. SWEET SPOT ist das junge Klassik-Magazin des Bayerischen Rundfunks, die junge Sicht auf Klassik im Radio, im BR Fernsehen und im Netz: trendy, unverschämt, überraschend und humorvoll. SWEET SPOT entdeckt originelle Klänge, Musiktrends und die Künstler von morgen. Willkommen im Wohnzimmer der jungen Klassikszene!

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
21:05 Molotow David Langbein / Moop Mama
21:35 Incantations: III. Animato Einojuhani Rautavaara / Sietzen; Romanian National Symphony; Mandeal
21:42 Yuf Ocko Gustavo Strauß / Paranormal String Quartet
21:50 Mutabor Mathias Götz / Lovebrain and Diskotäschchen
21:56 3. Satz aus: Partita Nr. 3 E-Dur, BWV 1006 Johann Sebastian Bach / Vikingur Olafsson
22:09 Spat Hubert von Goisern (1952c-) / Hubert von Goisern & Ensemble
22:17 1. Indoafrica; aus: Frozen in Time Avner Dorman / Sietzen; Romanian National Symphony; Mandeal
22:27 Die drei Briada N. N. / Federspiel
22:30 Eventyret om Fossegrimen Part I, Overnaturlig Vesen N. N. / Federspiel
22:34 Hier encore Charles Aznavour / Charles Aznavour
22:42 Neither Angels, Nor Demons, Nor Powers Timothy C. Takach / Ensemble Stimmgold
22:46 Ungarischer Tanz Nr. 1 g-moll Johannes Brahms / Deutsche Kammerphilharmonie Bremen; Järvi
22:50 Luka Suzanne Vega / Esther Kaiser & Band
22:53 Fährmann Hans-Jörg Arnold / Holzig

    AV-Player