BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 06.10.2018

15:05 bis 17:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Le Nuove Musiche e.V. | Bildquelle: © Stefan Schweiger

Bildquelle: © Stefan Schweiger

Aus dem Studio Franken On stage

Junge Interpreten

Junge Interpretinnen und Interpreten - samstags um 15.05 Uhr auf BR-KLASSIK

Es ist das erste Jugendorchester in Süddeutschland, das nach Maßgabe der Historischen Aufführungspraxis auf Originalinstrumenten musiziert: Das Bayerische Jugend-Barockorchester, gegründet im Oktober 2014 unter der Trägerschaft von Le Nuove Musiche e.V. München. Die jugendlichen Orchestermitglieder spielen auf Instrumenten in barocker Bauart und erhalten flankierend zur Orchesterarbeit Unterricht von Dozenten der bayerischen Musikhochschulen und von Spezialisten der Historischen Aufführungspraxis, zum Beispiel von der Cellistin Kristin von der Goltz, dem Cembalisten Robert Schröter und dem Geiger Johannes Heim. Als Konzertmeister leitete der auch das Konzert des BJBO im September dieses Jahres auf Schloss Schleißheim, dessen Mitschnitt wir Ihnen in unserer On-stage-Ausgabe aus dem Studio Franken präsentieren. Auf dem Programm: Musik des Hoch- und Spätbarock, darunter die Battaglia von Heinrich Ignaz Franz Biber mit ihren erstaunlich realistischen Geräuscheffekten. Im zweiten Teil unserer kleinen Nachlese vom Festival-Sommer 2018 haben wir einen Konzertmitschnitt von der diesjährigen Sommerakademie Collegium Musicum Schloss Pommersfelden, die 2018 ihr 60jähriges Bestehen feierte. In Aufnahmen vom 8. August spielt die norwegische Pianistin Julie Yuqing Ye Nocturnes von Chopin und begleitet den ungarischen Cellisten Máté Tomasz in der g-Moll-Cellosonate von Rachmaninow. Außerdem ist das Ensemble der Sommerakademie Collegium Musicum Schloß Pommersfelden unter der Leitung von Wolfgang Esch mit der 2. Serenade von Johannes Brahms zu hören.

Georg Philipp Telemann: "Tafelmusik", Ouvertüre e-Moll; Heinrich Ignaz Franz Biber: Suite a-Moll; Antonio Vivaldi: Concerto A-Dur, R 160; Heinrich Ignaz Franz Biber: "Battaglia" (Bayerisches Jugend-Barockorchester: Johannes Heim)
Aufnahmen vom 8. September 2018 in Schloss Schleißheim

Frédéric Chopin: Nocturne Nr. 2 As-Dur (Julie Yuqing Ye, Klavier); Sergej Rachmaninow: Sonate g-Moll, op. 19 (Máté Tomasz, Violoncello; Julie Yuqing Ye, Klavier); Johannes Brahms: Serenade A-Dur, op. 16 (Collegium Musicum Schloss Pommersfelden: Wolfgang Esch)
Aufnahmen vom 8. August 2018 in Schloss Pommersfelden

    AV-Player