BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 13.10.2018

05:03 bis 06:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Dirigentenhände | Bildquelle: Digital Vision

Bildquelle: Digital Vision

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Antonio Vivaldi: Konzert B-Dur, R 364 (Xenia Löffler, Oboe; Georg Kallweit, Violine; Akademie für Alte Musik Berlin); Edvard Grieg: Walzer-Capricen, op. 37 (Andreas Grau und Götz Schumacher, Klavier); Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie G-Dur, Wq 183, Nr. 4 (The English Concert: Andrew Manze); Théodore Gouvy: "Fantaisie pastorale" (Tedi Papavrami, Violine; Orchestre Philharmonique Royal de Liège: Christian Arming); Johann Michael Müller: Sonate g-Moll (Lingua Franca); Eduard Poldini: "La poupée valsante" (Midori, Violine; Robert McDonald, Klavier)

    AV-Player