BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 21.01.2019

21:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Busch Trio | Bildquelle: Kaupo Kikkas

Bildquelle: Kaupo Kikkas

Busch Trio SWEET SPOT. Neugierig auf Musik

Sweet Spot, das ist im akustischen Sinne der Platz in einem Raum, an dem der Klang am besten ist. SWEET SPOT ist das junge Klassik-Magazin des Bayerischen Rundfunks, die junge Sicht auf Klassik im Radio, im BR Fernsehen und im Netz: trendy, unverschämt, überraschend und humorvoll. SWEET SPOT entdeckt originelle Klänge, Musiktrends und die Künstler von morgen. Willkommen im Wohnzimmer der jungen Klassikszene!

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
21:05 Feierabend Fabian Bender / Großstadtgeflüster
21:36 1.Satz: Allegro; aus Streichquartett No. 14 d-moll, 'Der Tod und das Mädchen' Franz Schubert / Busch Quartett
21:41 Rescue me Geoff Gascoyne / San2 & His Soul Patrol
21:47 Barcarole aus der 'Fantasie über Hoffmanns Erzählungen' Jean-Michel Damase / Magdalena Hoffmann (Harfe)
21:51 Dynamo
21:54 Outmaneuvered Max Richter / Air Lyndhurst Orchestra London Voices
22:16 2. Satz: Adagio; aus: Klaviertrio B-Dur, op. 11, 2. Fassung Ludwig van Beethoven / Beaux Arts Trio
22:36 night and the moon Tamara Lukasheva / Tamara Lukasheva Quartet
22:47 3. Satz: Allegretto; aus: Sinfonie Nr. 15 A-Dur, op. 141 Dmitrij Schostakowitsch / Junge Deutsche Philharmonie; Jonathan Nott
22:51 Glad to be sad Henrik von Holtum / Textor & Renz
22:55 Nun komm, der Heiden Heiland. Choralbearbeitung, BWV 659 Johann Sebastian Bach / Nils Mönkemeyer; Andreas Arend

    AV-Player