BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 23.01.2019

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Al Foster | Bildquelle:  in-akustik

Bildquelle: in-akustik

Classic Sounds in Jazz

Miles Swingin' Drummers

Jazzklassiker in historischen und aktuellen Aufnahmen treffen auf Jazz, der sich auf klassische Vorbilder bezieht - jeden Mittwoch um 19.05 Uhr.

Aufnahmen der Schlagzeuglegenden Jimmy Cobb und Al Foster, die in den Bands von Miles Davis zu Stars wurden
Mit den Drummern spielen Gitarrist John Scofield, Pianist Brad Mehldau oder Trompeter Roy Hargrove
Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer

The Jimmy Cobb Quartet: “I may be wrong but I think you are wonderful” (Henry Sullivan, Harry Raskin)
CD “Cobb’s Corner”, Chesky Records SACD327 (ohne LC)

Sarah Vaughan: “The more I see you“ (Harry Warren, Mack Gordon)
CD “Sassy at Ronnie's – live”, INAK JHCD 015 (LC 07703)

Al Foster Quintet: “Now's the time” (Charlie Parker)
Eigenproduktion aus dem Jazzclub Birdland, Neuburg an der Donau vom 20.10.2017

Shirley Horn: “I fall in love too easily” (Jule Styne, Sammy Cahn)
CD “I remember Miles”, Verve 557199-2 (LC 00383)

Miles Davis: “Freddie Freeloader” (Miles Davis)
CD “Kind of Blue”, CBS 62066 (LC 00149)

Jimmy Cobb: “Remembering U” (Jimmy Cobb)
CD “The original Mob”, Smoke Session Records SSR-1407 (ohne LC)

Blue Mitchell: “Fungii Mama” (Blue Mitchell)
CD “The thing to do”, Blue Note 7243 5 94320 2 1 (LC 00133)

ScoLoHoFo: “Oh I see” (John Scofield)
CD “Oh!”, Blue Note 724354208126 (00133)

    AV-Player