BR-KLASSIK

Inhalt

Freitag, 08.02.2019

23:05 bis 00:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Die französische Pianolegende Martial Solal beim Konzert am 14. Dezember 2018 in Ottobrunn. | Bildquelle: Thomas J. Krebs

Bildquelle: Thomas J. Krebs

Jazztime

BR Jazzclub

Die ganze Welt des Jazz - Neue CDs, Live-Mitschnitte des BR, Festivalberichte, Musikerporträts, Interpretationen berühmter Jazz-Klassiker im Vergleich: ein Spektrum für neugierige Ohren.

Solal Solo
Der französische Pianist Martial Solal, 91 Jahre alt und einer der bedeutendsten Musiker des Europäischen Jazz überhaupt in einer Live-Aufnahme vom 14. Dezember 2018 im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn
Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer

„Historie de Blues“ (Martial Solal)

„My funny valentine“ (Richard Rodgers, Lorenz Hart)

„Ellington Medley“ (Duke Ellington, Juan Tizol, Billy Strayhorn)

„Round Midnight“ (Thelonious Monk)

„Coming Yesterday“ (Martial Solal)

„Happy Birthday“ (trad.)

„Cherokee“ (Ray Noble)

    AV-Player