BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 09.03.2019

19:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Hector Berlioz: "Les Troyens" in der Wiener Staatsoper | Bildquelle: © Wiener Staatsoper GmbH / Michael Pöhn

Bildquelle: © Wiener Staatsoper GmbH / Michael Pöhn

Opernabend

Zum 150. Todestag des Komponisten Hector Berlioz (III)

Gesamtaufnahmen oder Liveübertragungen von den großen Opernbühnen wie München, Mailand und New York - samstags ab 19.05 Uhr auf BR-KLASSIK

Hector Berlioz zum 150. Todestag
Les Troyens aus Wien

Vergils "Aeneis" vom Untergang Trojas über Didos Scheiterhaufen in Karthago bis zur prophezeiten Gründung Roms, umgesetzt durch einundzwanzig Sängerrollen, zwei Chöre, riesiges Orchester, Ballettensemble und Statisten - alles an Hector Berlioz‘ gut vierstündigem Ausnahmeopus ist "grand opéra“. Wobei der immense szenisch-musikalische Aufwand dem Bühnenerfolg von "Les Troyens" lange im Wege stand und bis heute eine Herausforderung bedeutet. So war das Werk im Oktober 2018 nach vierzig Jahren erstmals wieder an der Wiener Staatsoper zu erleben, und das in einer Koproduktion mit Londons Covent Garden, der Mailänder Scala und der San Francisco Opera. Dirigent Alain Altinoglu gehört zu den glühenden Bewunderern dieser "französischen Götterdämmerung“, in der „der gesamte Größenwahn und die besondere Verrücktheit von Hector Berlioz auf wunderbare Weise“ zum Ausdruck gelangen. Die Wiener Premiere wurde von der Presse als "Sängerfest“ gefeiert - nicht zuletzt wegen der amerikanischen Mezzosopranistin Joyce DiDonato, die als Königin Dido debütierte.

Hector Berlioz: "Les Troyens"
Oper in fünf Akten
In französischer Sprache
Enée - Brandon Jovanovich
Chorèbe - Adam Plachetka
Panthée - Peter Kellner
Narbal - Jongmin Park
Iopas - Paolo Fanale
Ascagne - Rachel Frenkel
Cassandre - Monika Bohinec
Didon - Joyce DiDonato
und andere
Slowakischer Philharmonischer Chor
Chor der Wiener Staatsoper
Bühnenorchester der Wiener Staatsoper
Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Alain Altinoglu
Aufnahme vom 14. Oktober 2018 in Wien

    AV-Player